Startseite > Neuigkeiten > Branchen Nachrichten >

New Jersey Glasgebäude gewinnt Platinum LEED-Zertifizierung

New Jersey Glasgebäude gewinnt Platinum LEED-Zertifizierung
Ausgabezeit:2018-01-11

New Jersey Glasgebäude gewinnt Platinum LEED-Zertifizierung




Das 804 Carnegie Center West, das neueste Bürogebäude auf dem Campus des Carnegie Centers in Princeton, New Jersey, wurde kürzlich mit der LEED®-Zertifizierung auf Platinum-Niveau ausgezeichnet - der höchsten Auszeichnung, die vom US Green Building Council verliehen wird.


JE Berkowitz (JEB) fertigte mehr als 46.000 Quadratmeter Glas für die Einrichtung. Jacobs Engineering Group entwarf das dreistöckige Bürogebäude mit einer Fläche von 130.000 Quadratmetern, um eine neue architektonische Richtung für künftige Entwicklungen auf dem weitläufigen Campus zu setzen. John Jackson, Senior Associate bei Jacobs, sagte, sein Team habe die Absicht, eine ultra-grüne Einrichtung zu schaffen, indem Hochleistungsmaterialien wie Glas mit Spitzentechnologie kombiniert werden.


"Eines der Hauptmerkmale des Projekts ist ein zweigeschossiger Raum, der als Erweiterung des Gebäudekerns entwickelt wurde", sagte Jackson. "Bei Verwendung eines Zwei-Wege-, Hintern-verglasten Systems wird der Bereich als ein Glaskasten ausgedrückt, der von der Autobahn sichtbar ist. Die gläserne Fassade soll sowohl den Mieter als auch die Aktivität innerhalb des Gebäudes identifizieren.


"Mit einer großen Fläche der Verglasung, die fast genau nach Süden ausgerichtet ist, war Hochleistungsglas erforderlich, um den solaren Wärmezuwachs zu dämmen und zu begrenzen, ohne übermäßig getönt oder reflektierend zu sein. Neben der strengen Leistungsvorgabe musste das Glas ausreichend flach und verzerrungsfrei sein, um die gewünschte Ästhetik zu erreichen. "


Für das Projekt fertigte JEB Winduo ™ Isolierglaseinheiten (IGUs) in mehreren Konfigurationen, die mit Guardian Glass 'SunGuard® AG 50 beschichtetem Hochleistungs- Glas für das Gebäude und Low-e SunGuard® Neutral 78/65 beschichtet sind Glas für die Eingänge. Die IGUs enthielten auch das JEB 3Seal® Warm-Edge-Abstandhaltersystem, das die primäre Dichtungswanderung der Einheiten auf ein Minimum reduziert, um gerade Sichtlinien zu liefern sowie ihre strukturelle Stabilität und thermische Effizienz zu maximieren.


Darüber hinaus stellte JEB fast 9.000 Quadratfuß Invisiwall® Glassysteme für das Innere des Gebäudes bereit, einschließlich präzisionsgefertigter laminierter Klarglastrennwände und -türen.


Mike Nicklas, Direktor für technische Glassysteme bei JEB, sagte: "Die Kantenausrichtung des laminierten Innenglases war kritisch, da die monolithischen Glastrennwände mit I-Bar-Streifen aus Polycarbonat verbunden waren, um eine nahezu nahtlose Verbindung zu schaffen und das Gesamtbild zu verbessern."


Das hocheffiziente Gebäude umfasst außerdem 10.000 Quadratmeter Solarzellen, Regenwasser- und Tageslichtsysteme, ein Gründach, zwei Windkraftanlagen und mehr als 30 Ladestationen für Elektrofahrzeuge


Schreib uns
Bitte schicken Sie uns Ihre Nachricht
*Email
Telefon
*Titel
*Inhalt

Stimme ich Service-Artikel zu

MOBILES WEB
Kontaktiere uns

Etwas abonnieren:

Melden Sie sich für den neuesten Katalog, neues Design und Werbung an

Ansprechpartner
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Kontakt sofort
Detaillierte Adresse: